Drucken

Die Neuigkeiten

Regionale Malerei unter dem Dach

01.06.2009

In den letzten zehn Jahren in das kulturelle Leben in der Ukraine wurde eine Menge von Änderungen. Unter den anderen wurde zlikvidovana Staat politische System der künstlerischen Gewerkschaften, die Bildung unabhängiger künstlerischen Organisationen und Verbände, war es möglich, freien künstlerischen Ausdruck in allen Bereichen. Diese Veranstaltungen haben eine breite Ereignisse in den regionalen Zentren und der Peripherie.

Eine der Folgen dieser Prozesse ist die Entstehung in Drogobych Lemberg Malerei Künstler, die auf die Rechte der malerischen Zweig zu Drohobych CRUE Vereinigung der Künstler (DAH).

mehr als zehn Jahren des kreativen Schaffens Drogobycheskogo Moos führte uns zu einer detaillierten Überprüfung ihrer Entstehung, Wachstum, Arbeit, usw..

Kern Künstler Vereinigung der religiösen Orientierung Drohobych Stadt sind professionelle Künstler - Oryschak Games, Leskiv Igor, Sergei bun, Eugene Hrunyk auf den Schultern der Bildung in Einrichtungen der Kunst und Kultur.

Ihre der Straße auf die religiöse Kunst war nicht einfach, weil der Dekade studiyuvannya in Lemberg Hochschule für Angewandte Kunst. John Trusha (jetzt Hochschule), Lemberg staatliche Institut für Angewandte und dekorative Künste (heute Lwiw Akademie der Künste) und der Staatlichen Akademie der Druck in Lviv.

allgemeinen organisatorischen Gründung der Gruppe im Jahr 1998 begann spontan, als die Ukraine begann in Prozesse auf dem freien Willen des Volkes der spirituellen Werte, Leben in der Kirche, der christlichen Moral und so weiter. Dies machte es erforderlich, den Wiederaufbau des sowjetischen Systems zerstört christlichen Kirchen und den Bau neuer Anlagen.

Es ist in dieser Übergangszeit, unter schwierigen Bedingungen, die Gruppe der Künstler seine Arbeit aufnehmen, beruchys für alle Kunstwerk zakresu Kirche usw. Mauer. In komplexen Situationen, Dinge, die Durchführung in den Dörfern und Städten der westlichen Ukraine.

Zaaktsentuyemo Beachten Sie, dass während dieser Zeit die Bildung der modernen Schule der religiösen Kunst in der Ukraine und drogobitska Gruppe ist in den meisten der beteiligten Prozesse. Wendepunkt im Leben der Künstler und ihrer kreativen Arbeit war das Treffen mit dem berühmten ukrainischen Künstler und Lehrer in Lviv Akademie der Künste Charles Zvirynskym. Im Besonderen und für seinen Schutz vertrauen Künstler stellen Malerei Krehivskoho Kloster. Klar, die Arbeit in der Zelle bekannt Glauben nadseryozne die Haltung aller Beteiligten. Deshalb ist die Arbeit in ständiger Beratung und Unterstützung, nicht nur für menschenwürdige Kirche, aber auch bekannte ukrainische Wissenschaftler Vladimir Vuytsyka, die Restauratoren von Mokriya, M. Otkovycha, J. Movchana und viele andere bekannte Figuren der Kultur. Erfolgreiche zrealizatsiya über Kunst-Projekt auf dem richtigen Künstler weit öffnete die Tür in die Welt der religiösen Kunst.

Während der Jahre 1995-2003

Drogobychskim Vereinigung Bilder in mehr als dreißig Objekte der Verehrung der gesamten Ukraine. Unter zrealizovanyh Projekte in der Kathedrale, Kirchen Kapelle war der schwerste in Krehivskomu Klöster (1993-1994), Hoshivskomu Klöster (1995-1996), mit der Kirche. Bachiv Oblast Lwiw (1998), die Kathedrale der Heiligen Dreifaltigkeit in Drogobych (1999-2000), Kirche in Lutsk (2001), mit der Kirche. Chaykovychi Samborskogo Bezirk, Lviv Region (2002), die Kirche Peter und Paul in die dicken - Lions (2001), die Kirche im Kosovo (2003), etc..

Leg Alexander,
Ph. D.

Zurück zur News-Liste